Wer oder was ist VEEX


Von Vertical Experience zu VEEX – erfahrungsorientiertes Lernen

1998 gründete Andrea Bock Dombrowski, nach langjähriger leitender Tätigkeit in der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft, das Unternehmen „Vertical Experience“. Damals waren die Themenschwerpunkte Teamentwicklung & Konfliktmanagement und die Methoden kamen ausschließlich aus dem Kletterbereich.

Im Rahmen weiterer Zusatzqualifikationen, so z.B. am Polizeiausbildungsinstitut NRW in Selm, einer berufsbegleitenden Ausbildung zur Deeskalationstrainerin an der Gewaltakademie in Villigst, Qualifizierungen in den Bereichen Theaterpädagogik, Erlebnispädagogik, Kommunikationswissenschaften, Stockkampfkunst, Bogenschießen und vieles mehr entwickelte sich das Unternehmen von Jahr zu Jahr weiter und nennt sich heute: „VEEX- erfahrungsorientiertes Lernen“.

Nach vielen Entwicklungsphasen und den damit verbundenen Erfahrungen und Erkenntnissen kamen zusätzliche Aufgabenfelder hinzu: z.B. ein Lehrauftrag an der TU Dortmund/ Bereich Kommunikation, Bildungsreferentin für die Bereiche Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Methodenkompetenz, Referentenpool/ Partner für Schule NRW, Organisations- und Qualitätsentwicklung im Ganztag.

Heute ist VEEX ein Institut für erfahrungsorientiertes Lernen und eine lernende Organisation mit vielen qualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser Dank gilt den vielen Menschen, die sich uns anvertrauen und uns damit in unserer Arbeit bestärken und in der Weiterentwicklung unterstützen.

Wir arbeiten bedarfsorientiert und bieten praxisorientierte Lern- und Erfahrungswelten zu folgenden Themen:


Unsere Erkenntnisse zeigen, dass gemeinsam gemachte Erfahrungen das Verständnis und die Wertschätzung füreinander fördern.

Wir arbeiten mit Bildungshäusern zusammen bieten aber auch Inhouse-Seminare an.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, es lohnt sich. Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt.

VEEX